Leistungsbeispiele TextildruckUnsere Textildruckerei bedruckt Textilien und andere Trägermaterialien mit unterschiedlichen Techniken: Siebdruck, Transferdruck, Flockdruck oder Flexdruck. Unsere Produktionsstätte ist in Wien!

Welches Verfahren für das von Ihnen gewünschte Produkt am besten geeignet ist, hängt vom Motiv ab, das sie auf das Trägermaterial appliziert haben wollen und von der Stückzahl, in der sie das fertige Produkt benötigen.

Bei kleinen Stückzahlen und sehr farbenfrohen Motiven (z.B. Fotos) eignet sich in der Regel das Transferverfahren am besten. Ab Stückzahlen von ca. 30 für einfärbige Motive und ca. 80 für mehrfärbige Motive ist das Siebdruckverfahren die preislich günstigere Variante. Der Siebdruck ist mit keinem anderen Verfahren vergleichbar, wenn es um Haltbarkeit geht, da die Farbe unempfindlich gegenüber häufigem Waschen ist. Durch den enormen Technikfortschritt auf dem Gebiet des Transferverfahrens sind auch diese Produkte sehr langlebig. Die Haltbarkeit des Aufdrucks wird hierbei vor allem durch die Auswahl und Qualität des Trägermaterials definiert.

Um das geeignete Trägermaterial – die ideale Textilie für Ihre Bedürfnisse – zu finden, folgen Sie einfach den Links zu unseren Textillieferanten. Ohne Registrierung können Sie dort das umfangreiche Angebot durchstöbern.
www.continentalclothing.de
www.falk-ross.eu
www.cottonclassics.com

Mehr über die technischen Möglichkeiten der einzelnen Textildruckverfahren lesen Sie hier.


Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder benutzen Sie unser Kontaktformular. Für eine persönliche Anfrage stehen Ihnen die Fachkräfte der Textildruckerei auch telefonisch unter +43 – 1 – 810 1 303 gerne zur Verfügung.